Was sind Blutfette?

Zu den Blutfetten zählt man Triglyzeride und Cholesterin.
Da Fett allein aber nicht gut in der wässrigen Blutflüssigkeit transportiert werden kann, werden sie in so genannte Lipoproteine verpackt (Lipo = Fett, Protein = Eiweiß). Davon gibt es verschiedene; dazu gehören HDL und LDL. Wenn man den Cholesterinspiegel misst, werden das Gesamtcholesterin und oft auch diese beiden Werte bestimmt.